Bogi

Terrier Mix oder Fox Terrier ?

Kommt aus Ungarn

Seit 2014 in Deutschland

Bogi musste im Februar 2019 leider in eine andere Welt wechseln . Dieser tolle kleine Hündin wird allen durch ihre fröhliche und freundliche Art in Erinnerung bleiben . Sie fehlt jetzt einfach überall . Leider war sie wohl doch deutlich älter als damals angegeben und ihre Zeit war einfach abgelaufen . Das Gehör funktionierte schon länger nicht mehr und oft schlief sie so tief und fest , dass sie lange brauchte um wach zu werden . Sie hatte in den Jahren hier in Deutschland in Geli die beste Begleiterin , die ein Hund haben kann . Sie wird immer in ihrem Herzen sein .

Dezember 2017

Nach erfolgreichem Mäusebuddeln in den durchnässten Böden

Bogi März 2017

Bogi ist ein glücklicher und zufriedener Hund . Es gibt immer spannende Sachen und Gerüche zu entdecken . Sie kann ihren Bauch zeigen , da deutet nichts mehr auf die überstandenen OPs hin .

2016

Putzmunter unterwegs

Bogi genießt die Krauleinheiten . Sie ist inzwischen längst in ihrem neuen Leben angekommen . Freundlich zu allen egal ob Mensch oder Tier . Es sei denn , es geht darum Mäuse auf zu spüren . Da wird sie zur Jägerin aus Leidenschaft und buddelt mit ganz viel Energie . der Dreck fliegt nur so und der halbe Hund verschwindet im Loch . Lehmigen Erdklumpen verzieren dann ihren Bart und die Pfoten . Ihr Jagdtrieb geht aber nie so weit , dass sie das Grundstück verlässt . Ihr ist die Nähe zu ihren Menschen ganz wichtig . Hat sie doch inzwischen auch Sofa und Bett erobert , was gerade bei Menschen , die immer grosse Hunde hatten nicht unbedingt so gedacht war . Es ist aber soooo gemütlich !! Es wurden bei ihr vor fast einem Jahr Tumore an den Säugeleisten entdeckt , die erfolgreich in der Tierklinik Puymann in Hohenlockstedt  entfernt werden konnte und jetzt hoffentlich keinen Schaden mehr anrichten können . Sie hat alles gut überstanden und springt wieder fröhlich durch die Gegend .

April 2015 Hundetag

Mit Spaß dabei . Bogi zeigt was sie alles kann .

Mai 2014

Angekommen aus Ungarn als kleiner zotteliger , magerer Hund , entwickelt sich Boni immer mehr zu einer schönen Hundepersönlichkeit . Sie reagierte anfangs gar nicht auf die Menschen . Lief artig an der Leine , aber machte einfach ihr Ding . Sie lernte schnell , dass es sich lohnt auf den Menschen zu achten und konnte bald schon ohne Leine laufen . Sie ist freundlich zu Mensch und Tier . Ihr Jagdinstinkt ist nicht besonders ausgeprägt . Mal kurz hinterher rennen , das wars dann auch schon . Sofa und Bett waren dann auch schnell erobert .