Mit Rike September 2015

Thai und Rike : Zwei die sich inzwischen gut verstehen und was noch viel wichtiger ist , sich vertrauen . Es war ein langer und steiniger Weg bis sie ein harmonisches Miteinander fanden . Rike ist immer drangeblieben und hat immer an ihr Pferd geglaubt . Sie hat einen Weg gefunden Thai immer wieder zu lockern , wenn er fest und spannig wird . Dabei hilft die innere hohe Hand . So kommt sie nicht ins Ziehen und Thai fängt an zu kauen . Der Galopp wird damit schön getragen und gesprungen . Der Trab mit gut untertretender Hinterhand .