Magico

Magico Februar 2019

Auch wenn alle 3 Curlys Familienpferde sind , ist Magico doch speziell Johannas Pferd . Er kann mit ihren Anforderungen und auch der Spannung sehr gut umgehen .

Petra war immer nicht sehr glücklich , wenn sie etwas mit ihm gemacht hat . Sie fanden keine gemeinsame Sprache . An der Longe schilderte sie ihn als faul oder rennend , aber eben nicht zuhörend .

Ich habe es mir das erste Mal angeguckt . Magicos Gesichtsausdruck zeigte schon , dass er nicht gerade begeistert war . Mein erster Gedanke war : vielleicht möchte er nur Johanna ?

Es zeigte sich aber , dass das nicht die Ursache war .

Petra hatte die Vorstellung er sollte bei ihr mit der gleichen Energie laufen wie bei Johanna . Diese Energie ist aber gar nicht die ihre . Magico lief in einem sehr schönen entspanntem Trab in guter Haltung . So fühlte er sich wohl . Ständiges Treiben für schneller hätte nur zu Verspannungen geführt . mal kurz mit mehr Spannung arbeiten , okay . Dann aber wieder in ein schönes Grundtempo . Magicos Gesichtsausdruck veränderte sich und er wurde immer aufmerksamer .  Plötzlich reichten kleine Zeichen . Mehr brauchte es nicht . Magico kam wundervoll versammelt galoppieren . Auch da zeigte er , dass starkes Treiben gar nicht nötig ist . Er wechselte auf kaum sichtbare Zeichen zwischen den Gangarten . Die Idee zu rennen brauchte er gar nicht . Für ihn war Petra jetzt authentisch und lesbar . Beide hatten am Ende ein Lachen im Gesicht .

Magico und Johanna    September 2018

Johanna hat seit dem letzten Jahr Magico vermehrt geritten und ausgebildet . Erstmal viel ins Gelände und dann die gymnastizierende Arbeit in der Bahn . Vorher war fraglich , ob dieses Pferd mit seiner angeborenen Rückenform überhaupt einen Reiter tragen kann und sollte  . Wie man deutlich sieht , er kann und wie schön er dabei wird !

Johanna hat ihn mit sehr viel Gefühl und Hinhören ausgebildet . Sie kann ihn toll begleiten und da helfen , wo er es braucht . Bei den beiden zu zuschauen macht einfach nur Spaß .

 

Johanna kann nicht nur gut reiten , sondern stellt auch wunderschöne , individuelle Trensen und andere Ledersachen selber her .

Wer Interesse hat darf sich gerne bei ihr melden .

www.sattlerei-roy.jimdo.com oder über Facebook : Lederkunst Johanna Roy

Ja auch das ist Magico . Der Rücken ist angeboren und Mähne und Schweif sind Curley typisch gelockt , verdreht und spärlich . Im Winterfell ist er am ganzen Körper gelockt .