Luke

Luke und Sabrina September 2018

Luck hat sich einem schönen Reitpferd entwickelt . Gebisslos und mit Westernsattel fühlt er sich am Wohlsten . Er ist eher der ruhige und entspannte Typ , den Sabrina schonmal um ein vorwärts bitten muss . Ist das geklärt , rundet er sich sehr schön und fängt etwas mehr an zu schwingen .

Luke und Sabrina Mai 2018

Seitdem Sabrina Luck gebisslos reitet hat er sich völlig verändert . Er ist deutlich fröhlicher und aktiver beim Reiten . Im Moment darf er noch in völlig freier Haltung laufen . Er ist dabei gut ausbalanciert und die Hinterhand ist aktiv . Sabrina ermuntert ihn fröhlich mit viel Stimme mitzumachen . 

Luke und Sabrina März 2018

Sabrina hatte schon berichtet , dass Luck nicht vorwärts gehen wollte . Aufsitzen auch nach der Winterpause überhaupt kein Problem . Nur so richtig los ging er nicht . Das war auch jetzt so . Luck schien völlig beschäftigt mit seinem Gebiß zu sein . Er kaute und bewegte es ständig . Ich fragte Sabrina , ob sie es mal gebißlos versuchen wollte . Sie konnte es sich gut vorstellen und hatte ein Sidepull im Schrank hängen . Dieses haben wir Luck angezogen und siehe da , er lief freiwillig vorwärts . Im Trab sogar richtig flott . Er wirkte wie ausgewechselt und richtig fröhlich . Wie auf den Fotos zu sehen rundete er sich auch gebißlos schön . Da hat ihm die Handarbeit sehr geholfen , die Idee des lockeren Genicks und gerundetem Hals zu entwickeln .

Luke und Sabrina    August 2017

Luke wird Reitpferd . Sabrina ist eine tolle Begleiterin für ihn .

Das ist jetzt das erste Mal , dass Luke alleine  , ohne einen Menschen direkt in seiner Nähe , Sabrina tragen darf . Noch sind es kurze Strecken  und nur im Schritt . Die Gerte dient als Erklärung der Schenkelhilfen . Setzt sich Luke in Bewegung hören alle Hilfen auf und Sabrina begleitet nur weich . Schön zu sehen , wie Luke immer wieder eine schöne Haltung findet . So kann er lernen ausbalanciert den Reiter zu tragen .

Sabrina hat Luke mit Handarbeit perfekt vorbereitet . Er hat gelernt seine innere Schulter in der Kurve hoch zu nehmen und nicht über die Schulter nach innen zu fallen . Sabrina sitzt weich und ausbalanciert auf ihm . Mit seinen 4 Jahren ist er jetzt bereit einen Reiter zu tragen .

Luke und Sabrina Mai  2017

Luke soll über die Handarbeit lernen sich mit Gebiß führen zu lassen . Hat er nur mal so das Gebiss im Maul , hält er es ganz ruhig . Von dem Moment der Beschäftigung an , versucht er es auszuspucken oder die Zunge über das Gebiss zu nehmen . Ein kurzes Ausprobieren ist okay , aber es sollte nicht zur ständigen Angewohnheit werden . Darum gibt es ein dickes Lob , wenn er ruhig kaut . So kann er lernen , dass das angenehm ist .

Hier zeigt er sehr schön , dass er gelernt hat sich korrekt im Genick zu stellen und die innere Schulter weg zu nehmen .

Luke und Sabrina April 2017

Luke ist 4 Jahre alt und wird von Sabrina selbst ausgebildet . Er hat ein sehr großes Vertrauen zu ihr , nimmt ihre Aufforderungen aber manchmal nicht so ernst . Er braucht dann schon mal ein "jetzt aber wirklich" . Auch in der Freiarbeit lässt er sich ungerne schicken und wartet ab . Darum sollte Sabrina mit ihm gemeinsam rennen , um zu gucken , ob er mehr Spaß daran hat und ihn so schneller und wendiger in seinen Reaktionen zu machen .