Svifting fra Skidbakka

(Katla)

Katla und Finja mit Imke Jürgensen Sept.2019

Katla hat einen wunderschön Trab mit ganz viel Takt . Sie hat jetzt gelernt auch frei sich in einer guten Form zu bewegen .

Finja sollte Katla das Zirkeln erklären . Angefangen mit kleinem Umkreisen und deutlichen Zeichen , hin zu größeren Zirkeln um Finja herum . Das dann auch im Trab . Katla verstand schnell was gewünscht war .

Alle Pferde mögen Imke sehr . Mit ihrer freundlichen , ruhigen und doch bestimmten Ausstrahlung machen alle gerne mit und sind gerne bei ihr . So ließ auch Katla sich gerne auf die gemeinsame Arbeit ein .

Katla April 2019

Wiebke zeigt Katla , dass sie Vertrauen in den Menschen haben darf . Mit einer sicheren Führung erklärt sich Katla geschickt wie feines Reiten geht . Katlas Gesichtsausdruck bleibt dabei offen , freundlich und zuhörend .

Katla Februar 2019

Katla ist umgezogen und wohnt jetzt in einer gemischten Herde mit toller Offenstallhaltung und viel Weidegang .

Katla und Finja haben eine schöne Sprache in der Freiarbeit . Katla ist hochkonzentriert bei ihr und reagiert sofort , wenn sie es verstanden hat . Beim Reiten heißt es jetzt Vertrauen aufbauen und das von beiden Seiten . Finja muss lernen Katlas Reaktionen zu deuten , bevor Katla völlig unter Spannung gerät und dann nur noch den Ausweg Flucht weiß . Katla soll lernen auf ein Zauberwort hin stehen zu bleiben . Zügel weg und am Widerrist kraulen unterstützen die Entspannung . Das hat Katla auch schon gut verstanden , jetzt muss sich zeigen , ob es auch im Ernstfall funktioniert . In Finja hat sie eine tolle Begleiterin , die bereit ist mit ihr den Weg zu gehen und aus ihr ein feines Reitpferd zu machen . Mit Wiebke und Swantje hat sie richtigen Pferdemenschen an ihrer Seite .

Katla und Finja  September 2018

Katla ist erst seit kurzem im Besitz von Finja . Sie ist , wie ich finde eine wunderschöne Isistute , die eher noch dem alten Typ entspricht . Viel Hals , genügend Rippentiefe und nicht so hochbeinig wie ein Reitpony . Sie ist sehr freundlich und hat ein weiches offenes Gesicht , solange sie versteht was der Mensch möchte . Sie ist mit 3 guten Grundgangarten ausgestattet und ich könnte mir vorstellen , dass der Tölt kommt , wenn sie gelernt hat sich zu versammeln .

Katja wurde auf Island geboren . Sie heißt offiziell :

Svifting fra Skidbakka 3     geboren am 23.3.2009

Ihr Großvater ist Orri fra Pufu

Katla dürfte schon einiges in ihrem Leben erlebt haben . Sie kam zu einem Züchter nach Deutschland . Von dort wurde sie weitergegeben an einen Ferienbetrieb , weil sie nicht töltete . Von dort bekam Finja sie , weil sie immer nur schnell war und sich nicht durchparieren ließ .

Katla wirkt wie ein Pferd , das immer alles richtig machen möchte . Ich könnte mir vorstellen , dass sie mit den Anforderungen , die an sie gestellt wurden oft völlig überfordert war und dieses Unverständnis in Flucht umgesetzt hat . Das wird sie sicher auch noch weiterhin machen , wenn die Situation für sie unsicher wird . Für einen Isi ist es leider oft so , dass die Idee sich festmachen und gehen , zu einem falschen Lernprogramm wird . Hier kann nur ganz viel Ruhe und ein Lernen in kleinen Schritten , diesen Automatismus überschreiben . Es ist oft ein langer Weg , der sich aber absolut lohnt , denn hinterher entwickeln sich diese Pferde oft zu Traumpartnern . Katla dürfte auch alles dafür mitbringen .