Tyske (Tüske)

Tyske kam 2014 zu einer Pflegestelle in Deutschland und war da ca. ein halbes Jahr alt . Er wurde vom Verein Kettenlos aus einem ungarischem Tierheim mit seinen Geschwistern gerettet . 

Dezember 2018

Ich bin gerade Tyske mit seinem Herrchen begegnet . Es war schön ihn wieder zu sehen , da es ihm in seiner neuen Familie sehr gut geht . Auch hier hat es lange gedauert bis er sich mit seinem neuen Herrchen wirklich angefreundet hat . Die Männerangst saß doch sehr tief .Viel Geduld und Hundeschule halfen die Angst zu überwinden . Heute sucht er die Nähe und fragt bei Unsicherheit nach was er machen soll . Auch mir begegnete er erst unsicher , fing dann aber an sich zu freuen und zu wedeln . Keine Ahnung , ob ein Erkennen . Auch nicht wichtig , Hauptsache er fühlt sich in seiner neuen Familie wohl . Tjorva setzte sich abseits und schaute zu . Ihr war sicher wichtig , dass er nicht wieder als Pflegehund bei uns einziehen würde .

Juli 2014 in Norderwöhrden

Tyske war beim Friseur . Sein zottliges Fell war unten drunter völlig verfilzt , so dass er geschoren werden musste . Mit einem Kurzhaarschnitt ist es deutlich weniger pflegeaufwändig .

Juni 2014 in Norderwöhrden

Tyske lebt zur Zeit als Pflegehund bei mir , da er große Probleme mit Männern hat , die sich so nicht lösen lassen . Er sollte nicht erst richtig lernen aus Panik nach vorne zu gehen und darum musste für ihn eine neue Familie gesucht werden . Er ist ein Hund , der ganz klare Ansagen braucht . Sonst kann er schon mal zum nervigen Kläffer werden . Gibt es die klaren Regeln kann er sich sehr gut auf seinen Menschen einstellen und macht gerne mit . Er war immer verträglich mit allen Hunden , bis auf der eine kam , zu dem wir ihn gerne vermittelt hätten . Zwei Frauen mit viel Hundeerfahrung . Wir fanden es hätte super gepasst . Tyske nicht . Er konnte den Rüden der beiden gleich nicht ausstehen und zeigte es auch sehr deutlich .

Als er dann seine jetzige Familie kennenlernte schien die Chemie gleich zu stimmen . Es war klar , dass es mit dem Mann nicht einfach werden würde . Sympathie war aber von Anfang an erkennbar .

März 2014 in Zennhusen